PETER HAHN | FOTOGRAFIE | FOTOBLUES.NET

MUENCHEN

Oft als nördlichste Stadt Italiens bezeichnet, präsentiert sich München weltoffen, inmitten blau-weiss. Die Berge vor der Haustür. Die Schickeria präsenter als Fassbinder. Etwas Karl Valentin in jedem, der sich über die teuren Mieten ärgert. Und nur noch wenige gehen zum Lederhosentraining. 

Abstand

Zur Wiesn-Zeit fahren die Rolltreppen schneller. Und die laufenden Beine beim Tatort-Vorspann wurden auf dem Flughafen Riem gedreht. Die Abfalleimer sind genoppt, damit wildes plakatieren nicht möglich ist. Trotzdem bringt der Föhn Kopfschmerzen.